Home

Düsseldorf

DIE STADTWERKE –
FÜR DÜSSELDORF

Neue Geschäftsmodelle Die Entwicklung: Pulsierend, inspirierend und mitten bei den Stadtwerken.
Die Entwicklung: Pulsierend, inspirierend und mitten bei den Stadtwerken.

Ideen brauchen Raum, um sich entfalten zu können. Uns war es wichtig, diese Entfaltungsmöglichkeiten direkt im Herz unserer Konzernzentrale zu schaffen.

In einem Raum, der ein dynamisch-kreatives Arbeitsumfeld fördert und mitten im Unternehmensleben für Austausch, Agilität und Inspiration sorgt. Hier entwirft unser Team des Fachbereiches „Entwicklung neuer Geschäftsmodelle“ smarte Produkt- und Lösungskonzepte für die Anforderungen einer wachsenden Großstadt. Einfachheit, Mobilität und exzellente Vernetzung spiegeln die Lebensqualität einer zukunftsfähigen Urbanität wider. Die Digitalisierung macht es möglich und wir möchten diese Potenziale nutzen und in Form attraktiver Produkte und Dienstleistungen umsetzen. 


Wie? Indem wir in den drei Geschäftsentwicklungsfeldern Mobilität, vernetzende Plattformen und Quartiere fachübergreifend mit Experten und kreativen Köpfen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zusammenarbeiten. Hierfür bietet genau dieser „Open Space“ ideale Voraussetzungen, schnell Informationen und Trends auszutauschen, Kompetenzen flexibel zu bündeln, Kreativitätsprozesse anzustoßen und agile Arbeitsmethoden anzuwenden. Genau hier ist unser E-Roller-Sharing „eddy“ ins Rollen gekommen. Auch unsere App „Stadtwerkzeug“, die als White-Label-Lösung selbst vermarktbar ist, ist ein Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Und aus dem Bereich Quartiere gab es auch einen Startschuss zu vermelden: den Coworking-Space „Denkfläche“. Das moderne professionelle Arbeitsumfeld u.?a. für Start-ups und Freelancer sorgt für gezielte Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten.