Home

Für nachhaltige Erzeugung

am WERK:

Für nachhaltige Erzeugung

Der Fernwärmespeicher
– oder: das Prinzip Thermoskanne.

Für den Fall, dass im Block „Fortuna“ mehr Wärme produziert wird, als wir in Düsseldorf gerade brauchen, haben wir einen Fernwärmespeicher errichtet, der sich gleich neben Block „Fortuna“ auf dem Kraftwerksgelände Auf der Lausward befindet. Diesen Speicher kann man sich wie eine überdimensionale Thermoskanne vorstellen. Er ist 57,5 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 30 Metern und kann rund 35.700 Kubikmeter Wasser speichern. Also umgerechnet bis zu 1.340 Megawattstunden (MWh) Wärme. Je nach Witterung können wir die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer damit mehrere Tage lang versorgen. Dadurch wird der Einsatz von Block „Fortuna“ noch effizienter – und das Gesamtsystem noch klima- und umweltfreundlicher.

Der Fernwärmespeicher im System

Der Fernwärmespeicher in Zahlen

Der Bau des Fernwärmespeichers im Zeitraffer