Home

Für sichere Infrastrukturen

am WERK:

Für sichere Infrastrukturen

Öffentliche Beleuchtung
Die 1.000. „neue“ Düsseldorfer Gaslaterne wurde fertig produziert.

Im November 2019 stand für Tim Schürmanns ein ganz besonderer Moment an: Die 1.000. „neue“ Düsseldorfer Gaslaterne wurde fertig produziert. Damit haben Schürmanns, Leiter der Gaslichtwerkstatt, und sein Team den ersten Meilenstein geschafft. Seit 2017 rüsten die Lichtprofis der Netzgesellschaft nach und nach die Gaslaternen in ganz Düsseldorf auf ein neues System um. Begonnen wurde im Stadtteil Hamm – und mit Gaslaterne Nummer 1.000 wurde die Umrüstung dort abgeschlossen.
 

Hintergrund der Umrüstung ist die stadtweite „Marktraumumstellung“, also die Umstellung vom brennwertniedrigen L-Gas auf das ergiebigere H-Gas. Da die Fördermenge von dem aus den Niederlanden stammenden L-Gas kontinuierlich zurückgeht, wird die Versorgung bis 2030 schrittweise auf H-Gas umgestellt. Betroffen sind hiervon auch die Düsseldorfer Gaslaternen – und diese erhalten im Zuge der Umrüstung nicht nur neues Gas, sondern auch eine innovative elektronische Zündung. Diese erkennt mit Hilfe eines Sensors den Helligkeitsgrad in der Umgebung und gibt bei Eintreten der abendlichen Dunkelheit automatisch das Signal, die Laterne einzuschalten. Dank der elektronischen Zündung sind unsere historischen Gasleuchten jetzt nicht nur deutlich intelligenter und effizienter, sondern auch sicherer.

Neben der technischen Umrüstung erstrahlen die Gaslaternen auch äußerlich in neuem Glanz. Insgesamt kümmern sich 13 Monteure der Gaslichtwerkstatt neben der Montage und Installation auch um die Restaurierung der zum Teil über 100 Jahre alten Leuchten. 

Übrigens stehen die Düsseldorfer Gaslaternen seit Februar 2020 unter Denkmalschutz. Insgesamt sollen 10.000 Leuchten dieser Art in unserer Stadt erhalten bleiben. Wer sich die ganze Bandbreite der Düsseldorfer Beleuchtung anschauen möchte, kann dies am Lichterweg im Stadtwerke-Park tun. Dort macht die atmosphärische Wirkung verschiedener Laternentypen das Thema Beleuchtung erlebbar.

„Düsseldorfer Lichter“ – die Broschüre zum Lichterweg