Home

#fürDüsseldorf

fürDüsseldorf:

events / vor / ort

Gemischte Tüten für den guten Zweck: unser Pop-up-Büdchen beim Büdchentag.
für den guten Zweck: unser Pop-up-Büdchen beim Büdchentag.

Am 25. August fand zum dritten Mal der Düsseldorfer Büdchentag statt. An diesem Tag wurde die Büdchenkultur in unserer Stadt von zahlreichen Düsseldorferinnen und Düsseldorfern – und natürlich auch von und mit uns – gefeiert.
Denn wir waren mit einem Pop-up-Büdchen am Kolpingplatz in Pempelfort vertreten. Direkt an unserer Graffiti-Trafostation feierten wir das Leben im Stadtteil, holten Nachbarn und Besucher auf die Straße und boten ihnen typische Düsseldorfer Speisen und Getränke an. Dazu gab es leckeres Detox-Wasser in verschiedenen Geschmacksrichtungen, gemischte Tütchen und einen DJ, der von 14 bis 22 Uhr auflegte und damit die Menge anlockte.

Unser Pop-up-Büdchen war dank seiner ausgefallenen Beleuchtung auch nach Einbruch der Dunkelheit noch ein Hingucker und lud zum Plauschen ein. Alle Erlöse der Aktion wurden ausgewählten sozialen Einrichtungen in Düsseldorf gespendet. Die Düsseldorfer lieben ihre Büdchen und feiern ihre Büdchenkultur. Schön, dass wir 2018 ein Teil davon sein konnten.