Home

Wir Stadtwerker

am WERK:

WIR Stadtwerker

Der Diversity-Tag
Als eins von über 700 Unternehmen machen wir mit.

Respekt! Das ist die Voraussetzung für ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld. Und das ist uns wichtig. Wertschätzung ist keine Frage von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Wertschätzung ist eine Frage der Unternehmenskultur. Und genau deshalb sind wir Mitglied bei der Charta der Vielfalt.

Auf Initiative der Charta findet einmal im Jahr bundesweit in über 700 Unternehmen der Diversity-Tag statt. Ziel ist es, alle Beschäftigten für das Thema Vielfalt und Diversität zu sensibilisieren. Vielfalt erleben, das durften wir 2019 beim Stadtwerke-Düsseldorf-Diversity-Parcours. Durch intensive Mitmach-Aktionen konnten alle Kolleginnen und Kollegen selbst aktiv werden und persönlich erfahren, was beispielsweise Alter oder Adipositas für einen Menschen bedeuten. Spezielle Simulationsanzüge machten das möglich. So verfolgen wir das Ziel, für Vielfalt zu sensibilisieren und ein wertschätzendes sowie vorurteilsfreies Miteinander zu fördern. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigten die rege Teilnahme und die vielen positiven Rückmeldungen.

Die Zeit vorspulen: im Alterssimulationsanzug.